Home > Meldungen > Hochzeit in der Gemeinde
Hochzeit in der Gemeinde

Hochzeit in der Gemeinde

Klavierklänge und ein frohes, schwungvolles Lied begleiteten am Sonntag, den 15. September 2019 das Brautpaar Anne und Gerald Krzok zum Altar. Es wurde Hochzeit gefeiert in der Gemeinde Prenzlauer Berg.

Der vom Chor vorgetragene Gedanke „Gut das Gott in unserer Mitte istbringe alles auf einen Nenner und fasse zusammen, was ein Miteinander ausmache, so Bezirksevangelist Dietmar Manzl in seiner Ansprache.

Er gab dem Paar zur ihrer grünen Hochzeit ein Wort aus Sprüche 24, 3+4 mit auf den Weg: „Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten. Und durch ordentliches Haushalten werden die Kammern voll kostbarer, lieblicher Habe“

Auch in einem gemeinsamen Leben sei es manchmal schwer, Ideale zu finden. Um die Tragfähigkeit der Liebe zu erhalten brauche es Klugheit. Eben, wie bei einem Hausbau, nahm er Bezug auf das Bibelwort. Die Liebe schenke die Weisheit und der Verstand trage dazu bei, gemeinsame Werte zu erhalten. Ehe bedeute, man habe jemanden, der die verbindende Herzlichkeit pflegt, in gemeinsamer Achtung und Wertschätzung. Besonders kostbar sei dabei die Aufrichtigkeit. „Habt keine Geheimnisse voreinander“, riet der Bezirksevangelist dem Paar. Offenheit leben und mit Freude gemeinsamdem Herrn dienen, mache glücklich und sei eines der kostbarsten Güter gemeinsamen Lebens.

„Der Segen Gottes möge auf eurer Ehrlichkeit und Treue zueinander liegen und er möge Weisheit und Verstand heute zu eurer grünen Hochzeit in besonderer Weise segnen!“